• Überall

HR Assistant (m/w) mit Schwerpunkt Recruiting in Vollzeit/ Teilzeit


Sie wissen genau worauf es Ihnen ankommt – persönlich und beruflich. Entscheiden Sie sich deshalb für ein Unternehmen, das Ihre Werte teilt und zwei Dinge zusammenbringt: die Qualitäten einer großen, kombiniert mit den Vorzügen einer kleinen, inhabergeführten Beratung.

Zur Verstärkung unseres Teams Human Relations (HR) suchen wir an unserem Hauptsitz in München in Vollzeit/ Teilzeit ab sofort einen HR Assistant (m/w) mit Schwerpunkt Recruiting.

Das bringen Sie mit

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung sowie erste relevante Berufs-/ Praxiserfahrung, idealwerwesie im Bereich Recruiting/ Personalwesen
  • Sichere Anwenderkenntnisse von MS-Office und Outlook
  • Freundliches, hoch-professionelles Auftreten (speziell am Telefon) und absolute Diskretion
  • Selbständige und zielorientierte Arbeitsweise
  • Sehr gute Kommunikations- und Organisationsfähigkeiten
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Wir bringen Sie weiter

Sie unterstützen die Recruiter in der Gestaltung des kompletten Bewerbungsprozesses (z.B. Organisation von Interviews). Als zentraler Kontaktpunkt für alle Bewerber sorgen Sie für ein herausragendes Kandidatenerlebnis, und kommunizieren dabei eigenverantwortlich zwischen Bewerbern, Recruitern und Fachabteilungen. Sie veröffentlichen Stellenanzeigen auf unterschiedlichen Jobportalen und pflegen fortlaufend das Bewerbermanagementsystem. Darüber hinaus übernehmen Sie bei Bedarf auch weitere unterstützende, administrative Aufgaben bspw. im Bereich Personalentwickung.

Als Teil einer starken HR-Organisation bei einem der besten Arbeitgeber Deutschlands gestalten Sie dabei aktiv unseren Wachstumsprozess mit.

zurück zur Übersicht

BEREIT FÜR Q_PERIOR?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Tel: 0049 89 45599 332
E-Mail: recruiting@q-perior.com

Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an recruiting@q-perior.com

Bewerben per Webmail: Gmail / AOL / Yahoo / Outlook

12. Januar 2017|