• Überall

Managing Consultant (m/w) mit Schwerpunkt Digitalisierung in der Energiewirtschaft


Sie wissen genau worauf es Ihnen ankommt. Entscheiden Sie sich deshalb für ein Unternehmen, das Ihre Werte – persönlich, energiegeladen und vorausschauend – teilt und zwei Dinge zusammenbringt: die Qualitäten einer großen kombiniert mit den Vorzügen einer kleinen, inhabergeführten Beratung.

Zur Verstärkung unseres Teams Energy suchen wir deutschlandweit in erster Linie Menschen, die auch Berater (m/w) sind – und über den Tellerrand hinausdenken.

In unserem Bereich Energy bieten wir unseren Kunden – große Mittelständler und Energiekonzerne – end-to-end Lösungen in den Bereichen Business Consulting und IT. Unsere Leistungen erstrecken sich von der Business Analyse über das Design (Konzeption), die Entwicklung und das Testing bis hin zur Einführung und Anpassung von IT-Lösungen und Prozessen für die Energiewirtschaft. Wir integrieren dabei energiespezifisches Know-how mit branchenübergreifender Kompetenz, sowie mit länderübergreifender Erfahrung aus einer Vielzahl von Digitalisierungsprojekten.

Das bringen Sie mit

  • Mehrjährige, relevante Berufserfahrung in einer Unternehmensberatung oder einer vergleichbaren Linien- oder Projektfunktion in der Energiewirtschaft
  • Sehr gute Kenntnis der energiewirtschaftlichen Prozesslandschaft (mit Fokus auf Kernprozesse Netze) und eine hohe Affinität zu den aktuellen Themen wie bspw. Regulierung und Digitale Transformation
  • Profunde Erfahrung im Aufsetzen und Leiten von Projekten (idealerweise inkl. PM-Zertifizierung) und von Workshops
  • Begeisterung für Themenentwicklung und -vermarktung
  • Ausgeprägte analytische, konzeptionelle und methodische Fähigkeiten
  • Ein professionelles Auftreten und eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Ein erfolgreich abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Flexibilität und Reisebereitschaft

Wir bringen Sie weiter!

Sie steuern und verantworten herausfordernde Digitalisierungsprojekte mit Schwerpunkt auf die Einführung von Smart Metern, die Umsetzung von CLS Management-Lösungen oder erste Konzepte hin zu Smart Grids. Sie bringen dabei ihre methodischen, fachlichen und energiespezifischen Kompetenzen mit ein, übernehmen die Ausarbeitung von Konzepten und IT-Prozessen und sind in der Lage Projekte zum Erfolg zu führen. Des Weiteren bauen Sie innovative Lösungen und Ansätze in den Dialog mit unseren Kunden ein und gestalten damit den Weg der Digitalen Transformation.

Wir bieten Ihnen echte (Karriere-) Perspektiven und arbeiten heute schon an den Themen und Projekten von morgen, bspw. neue Geschäftsmodelle „Netzdienstleister“, IoT-Kommunikation oder Big Data Analytics.

Wir fördern Sie durch einen systematischen Ausbau Ihrer Methoden-, Fach- und IT-Kompetenzen, und entwickeln Sie gemäß Ihrer persönlichen Vision individuell und konsequent weiter: auf Projekten, im Rahmen unserer Q_PERIOR Trainingsakademie und darüber hinaus.

Ein offenes und wachsendes Unternehmensumfeld, ein strukturierter und zugleich flexibler Karrierepfad sowie eine unternehmensweit gelebte Führungskultur ermöglichen Ihnen vielfältige persönliche wie berufliche Entwicklungs- und Gestaltungsmöglichkeiten. Nicht zuletzt auch bei der Wahl Ihres Bürostandortes.

zurück zur Übersicht

BEREIT FÜR Q_PERIOR?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Tel: 0049 89 45599 332
E-Mail: recruiting@q-perior.com

Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an recruiting@q-perior.com

14. April 2017|