Agile Transformation – der Weg zur neuen Organisation

Rund 20 Experten und Interessenten von namhaften Unternehmen aus dem Finanzsektor und der Industrie trafen sich in den neuen Räumlichkeiten der Q_PERIOR AG zum 5. Projektmanagement Roundtable. Die Fragestellung, ob man seine IT-Projekte jetzt auch agil umsetzen sollte, beantworteten die Teilnehmer schon vorab mehrheitlich mit einem deutlichen „Ja“. Dafür wurde während des Events umso intensiver über die Anforderungen und Erfolgsfaktoren für eine gelungene und nachhaltige Einführung von agilen Vorgehensweisen diskutiert.

Highlight der Veranstaltung waren die Kundenvorträge zu den Themen „Agile Teamorganisation – Einsatz agiler Elemente in der Linie“, „Coach me if you can – Brückenschlag zwischen Projektteam, IT-Organisation und Business“ und „Skalierbarer agiler Transformationsansatz – Erfahrungen aus der Praxis“. In den Diskussionen nach den Vorträgen kristallisierte sich heraus, dass alle Kunden branchenunabhängig mit ähnlichen Herausforderungen bei der Integration von agilen Elementen in eine Linienorganisation konfrontiert sind. Aufgrund der großen Vorteile der Agilität, lohnt es sich diese Herausforderungen aktiv anzugehen. Daher stieß die Herangehensweise von Q_PERIOR, Unternehmen methodisch, strukturell sowie kulturell bei der agilen Transformation zu begleiten, auf besonderes Interesse. Denn nur durch eine individuelle Begleitung des Veränderungsvorhabens auf unterschiedlichen Ebenen lassen sich agile Werte und Prinzipien langfristig stabil in Unternehmen verankern.

Sowohl das Format als auch das Thema haben bei den Teilnehmern so viel Neugier geweckt, dass diese den ausdrücklichen Wunsch an Q_PERIOR herangetragen haben, den Projektmanagement Roundtable zukünftig noch häufiger anzubieten.

Weitere News

WIR SIND FÜR SIE DA!

Mit Q_PERIOR steht Ihnen ein starker Partner zur Seite.
Wir freuen uns auf Ihre Herausforderung!

22. Januar 2016|