Let‘s go DIGITAL – Digitalisierungstrends im Bereich Planung und Finanzen

Auch in diesem Jahr versammelten sich in Wien wieder zahlreiche Fachleute, um sich über neue innovative SAP-Lösungen im Bereich Unternehmensplanung und Finanzen auszutauschen. Unter dem Motto „Let’s go DIGITAL“ lud Q_PERIOR zum Business & Technology Breakfast in das Triest Hotel.

Experten zeigten vor Ort, wie man das Maximum aus auf SAP HANA-basierenden Applikationen herausholt, um im Reporting mehr Transparenz und Effizienz zu erzielen. Zudem berichteten Unternehmensvertreter aus den Branchen Verkehr und Energie aus der Praxis über den Einsatz moderner Lösungen wie etwa SAP BPC 10.1 embedded. Der Fokus der Veranstaltung lag dabei unter anderem auf dem adressatengerechten sowie dem werttreiberbasierten Finanzreporting auf Basis valider und allgemeingültiger Daten. Gerade hier bietet SAP HANA, als Lösung für große Datenmengen und ad-hoc-Berichte, neue Möglichkeiten, die Unternehmen in Zeiten der Digitalen Transformation wettbewerbsfähiger machen.

Abschließend stellte Christine Kusztrich, geschäftsführende Partnerin bei Q_PERIOR in Österreich, pointiert fest: „Die Digitalisierungswelle trifft alle Unternehmen– eine flexible technologische Basis kann bei den zukünftigen geschäftlichen Herausforderungen ein wesentlicher Erfolgsfaktor sein!“

Weitere News

WIR SIND FÜR SIE DA!

Mit Q_PERIOR steht Ihnen ein starker Partner zur Seite.
Wir freuen uns auf Ihre Herausforderung!

19. November 2015|