Umsatz fast verdoppelt: Q_PERIOR feiert 5-jähriges Jubiläum

MÜNCHEN, 5. Juli 2016 – Die Business- und IT-Beratung Q_PERIOR stellt unter Beweis, dass Firmenfusionen auch zu Erfolgsstorys werden können. Dank eines beachtlichen Umsatz- und Mitarbeiterwachstums hat sich das Unternehmen inzwischen zu einem der größten deutschen Beratungshäuser entwickelt.

Vor genau fünf Jahren fusionierten die drei renommierten Beratungshäuser agens Consulting GmbH, ESPRiT Consulting AG und paricon AG und agieren seitdem unter dem Namen Q_PERIOR. Mit einem Umsatzanstieg von rund 63 Mio. Euro auf geplante 114 Mio. Euro in diesem Jahr und mittlerweile 660 Mitarbeitern nimmt das Unternehmen inzwischen eine klare Führungsstellung im deutschsprachigen Beratungsmarkt ein. Den Erfolg führt Karsten Höppner, CEO von Q_PERIOR, vor allem auf die tief verankerte Unternehmenskultur zurück. „Wir haben uns damals bewusst für eine werteorientierte Positionierung entschieden“, so Höppner. „Mit unseren Markenwerten energiegeladen, vorausschauend und persönlich  haben wir hinsichtlich Mitarbeitern und Kunden ein Alleinstellungsmerkmal gegenüber dem Wettbewerb geschaffen. Denn wir proklamieren unsere Werte nicht nur, wir leben sie – auf Projekten und in unserem täglichen Miteinander.“

Blick nach vorne: Ambitionierte Wachstumsziele

Für die kommenden Jahre steckt sich Q_PERIOR ambitionierte Ziele. Bis 2020 ist eine Umsatzsteigerung auf circa 185 Mio. Euro geplant. Neben dem Ausbau der Kernbranchen Versicherungen, Banken, Touristik, Transport & Logistik, Industrie und Öffentlicher Sektor soll vor allem das Geschäft in den branchenübergreifenden Beratungsfeldern wie beispielsweise Projekt- und Implementierungsmanagement verstärkt zum Unternehmenserfolg beitragen. In der Zusammenführung von tiefem Branchen-Know-how und branchenübergreifender Themenexpertise sieht sich Q_PERIOR gegenüber anderen Managementberatungen mit eng zugeschnittenem Beratungsportfolio klar im Vorteil.

Weitere Pressemitteilungen

WIR SIND FÜR SIE DA!

Mit Q_PERIOR steht Ihnen ein starker Partner zur Seite.
Wir freuen uns auf Ihre Herausforderung!

1. Juli 2016|