Success Story: Agile Teamorganisation

Q_PERIOR BRINGT IT UND FACHBEREICHE AN EINEN TISCH

Mit der Digitalen Transformation steigt der Druck auf Unternehmen, sich schneller und flexibler weiterzuentwickeln. Hierfür müssen Geschäftsprozesse laufend optimiert werden. Auch die Öffentliche Versicherung Braunschweig stand, nachdem große IT-Implementierungsprojekte abgeschlossen waren, vor der Herausforderung, ihre Prozesse sukzessive zu verbessern. Allerdings reichten die betroffenen Geschäftsprozesse über Systemgrenzen hinaus und behinderten, neben den über Jahrzehnte etablierten Strukturen, zum Teil die notwendige enge Zusammenarbeit zwischen IT und Fachbereichen. Um dieser Herausforderung zu begegnen, entwickelte die Öffentliche Versicherung Braunschweig gemeinsam mit Q_PERIOR die Agile Teamorganisation und führte sie zunächst in einigen Pilotbereichen ein. Die Agile Teamorganisation kombiniert gelebte Prozessverantwortung mit agilen Vorgehensweisen. Dies ermöglicht es, durch klare Strukturen und Verantwortlichkeiten auf der einen Seite sowie Selbstorganisation und enger Zusammenarbeit zwischen IT und Fachbereichen auf der anderen Seite, fokussiert, motiviert und somit produktiv an den richtigen Dingen zu arbeiten. Wie wirkt sich das auf den Arbeitsalltag aus? Kollegen aus IT und Fachbereichen arbeiten nicht mehr nacheinander, sondern miteinander!

„Bei der Umstellung auf die Agile Teamorganisation haben wir mit Q_PERIOR bewusst auf einen erfahrenen Partner gesetzt. Gemeinsam schaffen wir die Strukturen, die uns beispielsweise in der Geschwindigkeit und Flexibilität bei der Weiterentwicklung unserer IT-Systeme deutlich voranbringen. So können wir die Herausforderungen der Digitalisierung besser meistern.“

Dennis Lidzba, Geschäftsführer IT bei der Öffentlichen Versicherung Braunschweig

Weitere Success Stories

Was hat unser Kunde dadurch erreicht?

  • Steigerung der gegenseitigen Unterstützung von IT und Fachbereich
  • Vollständige Transparenz durch das Einführen von „Backlogs“ für alle Teams
  • Erhöhung der Produktivität durch eine Reduzierung des Verwaltungsaufwands
  • Reibungsloser Start der Pilot-Teams durch umfassende Qualifizierungsmaßnahmen

Unser Vorgehen

Q_PERIOR begleitet die Einführung von agilen Vorgehensweisen ganzheitlich – von der Ausarbeitung Ihres individuellen Ansatzes über die Qualifizierung Ihrer Mitarbeiter bis zur umfangreichen Begleitung der agilen Transition. Erfahren Sie mehr, wie wir dabei konkret vorgehen!

WIR SIND FÜR SIE DA!

Mit Q_PERIOR steht Ihnen ein starker Partner zur Seite.
Wir freuen uns auf Ihre Herausforderung!

2. August 2016|