Bewegung auf dem Beratermarkt

Der Beratermarkt wird immer transparenter, die Kunden können heute besser abschätzen, welche Leistung sie brauchen – und welche nicht. Wer einen passenden Experten sucht, findet ihn günstiger bei reinen Personalvermittlern. Und warum sollte jemand, der nur möglichst schnell und günstig eine einzelne Person sucht, freiwillig den teuren Partner, die teure Hierarchie oder die teuren Räume einer Beratungsfirma mitbezahlen?

Das Wirtschaftsmagazin „brand eins“ ging in seinem Branchenspecial „Unternehmensberater“ der Frage nach, wie etablierte Unternehmensberatungen auf diese Entwicklung reagieren. Karsten Höppner und Michael Girke von Q_PERIOR schildern wie, wegen des steigenden Bedarfs an externen Beratern, vor einigen Jahren die Idee zu Q_PERIOR Staffing Solutions entstand. Neben der klassischen Beratungsarbeit hat sich Q_PERIOR Staffing Solutions inzwischen zu einem erfolgreichen zweiten Standbein entwickelt. Der Grund für den Erfolg liegt auf der Hand: Innerhalb kurzer Zeit findet Staffing Solutions für seine Kunden aus der großen Masse selbständiger Berater den jeweils besten Kandidaten. Den Kunden bleibt neben der Zeit auch ein großer Bürokratieaufwand erspart.

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der aktuellen Ausgabe von „brand eins“.
Copyright: brand eins Wissen GmbH & Co. KG, Hamburg, www.brandeins.de/wissen/start/

Weitere Veröffentlichungen

WIR SIND FÜR SIE DA!

Mit Q_PERIOR steht Ihnen ein starker Partner zur Seite.
Wir freuen uns auf Ihre Herausforderung!

1. Mai 2015|