Big Data: Wie sich Finanzunternehmen einen klaren Wettbewerbsvorteil verschaffen

Bislang nutzen die meisten Banken nur einen kleinen Ausschnitt der ihnen zur Verfügung stehenden Daten. Dabei können gerade Finanzunternehmen aus Daten, beispielsweise wer welche Kommunikations- und Transaktionsart wie nutzt, wertvolle Informationen gewinnen. Frank Petczelies und Ingo Sänger, Big-Data-Experten bei Q_PERIOR, zeigen in der Bankenfachzeitschrift Banken & Sparkassen die Vorteile und Anforderungen der Umsetzung eines Big-Data-Projektes auf (Ausgabe Dezember 2014).

Den vollständigen Beitrag lesen Sie hier.
Copyright: av-news GmbH, München, www.av-finance.com

Weitere Veröffentlichungen

WIR SIND FÜR SIE DA!

Mit Q_PERIOR steht Ihnen ein starker Partner zur Seite.
Wir freuen uns auf Ihre Herausforderung!

1. Januar 2015|