Wie richtig eingesetztes Innovations­management zu neuen Produkten und Märkten führt

Energieversorger auf der Suche nach Wachstum

Veränderte Rahmenbedingungen zwingen Energieversorgerunternehmen nach neuen Ertragsquellen Ausschau zu halten, um ihr Bestehen am Markt zu sichern. Das Thema Innovationsmanagement rückt für Energieversorger somit stärker in den Fokus. Ein wichtiger Baustein ist die Öffnung in Richtung neuer innovativer Produkte und Dienstleistungen sowohl in eignen als auch fremden Märkten. Wie die Q_PERIOR Fachexperten Alwin Jobb und Sebastian Baer in der aktuellen Ausgabe der „ew – Magazin für die Energiewirtschaft“ berichten, können EVU hier bereits von den Erfahrungen anderer Netzwerkindustrien profitieren.

Den vollständigen Beitrag finden Sie hier zum Download.
Copyright: EW Medien und Kongresse GmbH, Frankfurt am Main, www.ew-online.de/fachzeitschriften/ew-magazin-fuer-die-energiewirtschaft/

Weitere Veröffentlichungen

WIR SIND FÜR SIE DA!

Mit Q_PERIOR steht Ihnen ein starker Partner zur Seite.
Wir freuen uns auf Ihre Herausforderung!

1. November 2015|