Q_PERIOR beim Messekongress „IT für Versicherungen“

29. und 30. November 2016 // Leipzig

Versicherungsfachliche Kern- und Umsysteme, Aspekte im IT-Betrieb und in der IT-Organisation, aktuelle Softwareentwicklung und IT-Strategien stehen beim diesjährigen Messekongress „IT für Versicherungen“ in Leipzig im Vordergrund.

Das Vortragsprogramm, eine Kombination aus Keynotes und themenspezifischen Fachforen, bietet den Teilnehmern die Gelegenheit zur Diskussion und fachlichem Austausch.

Die Business- und IT-Beratung Q_PERIOR ist als Aussteller mit fachkundiger Expertise zu Themen rund um die Digitale Transformation vor Ort und informiert Sie gerne. Erfahren Sie im Austausch mit unseren Experten beispielsweise mehr über Digitalisierungsarchitekturen, die Versicherungen zukunftsfähiger machen.

Weitere Informationen zum Programm finden Sie hier und auf der Website des Veranstalters.

Details

Datum: 29. und 30. November 2016
Zeit: am 29. November: 8.30 Uhr – 19.30 Uhr, am 30. November: 8.30 Uhr – 15.30 Uhr

Teilnahmegebühr: Mitarbeiter aus Versicherungsunternehmen: € 590.- , Mitarbeiter aus Nicht-Versicherungsunternehmen: € 1.190.- (Preise zzgl. MwSt.)

Veranstaltungsort

Congress Center Leipzig
Messehalle 1
04356 Leipzig
Google Karte

WIR SIND FÜR SIE DA!

Mit Q_PERIOR steht Ihnen ein starker Partner zur Seite.
Wir freuen uns auf Ihre Herausforderung!

2. August 2016|

Cookie Einstellungen

Um die Funktionalität unserer Website zu gewährleisten ist die Nutzung von Cookies notwendig. Des Weiteren nutzen wir Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, zur Analyse und Optimierung von Website-Funktionen und um Inhalte bereitstellen zu können, die Ihren Interessen entsprechen.

Bitte wählen Sie eine Option, um fortzufahren.

Datenschutzerklärung | Impressum

Bitte wählen Sie eine Option, um fortzufahren.

Ihre Auswahl wurde gespeichert

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortzufahren, wählen Sie bitte eine Cookie-Option. Nachfolgend finden Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Auswirkung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Wir nutzen Google Analytics zur Erfassung der User-Statistik und Verbesserung der Seite. Außerdem sind YouTube Videos auf unserer Seite eingebunden. Beim Abspielen der Videos setzt Youtube Cookies.
  • Nur erforderliche Cookies zulassen:
    Wir verzichten auf den Einsatz von Google Analytics und Youtube und es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. YouTube Videos sind by default entsprechend blockiert. Um YouTube Videos in Zukunft nicht mehr zu blockieren, nutzen Sie Ihre individuelle Einstellung bei jedem YouTube Video.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück