Webinar: „CLS Management – Digitalisierung der Steuerung über intelligente Messsysteme“

28. November 2017

Die sukzessive Umrüstung auf digitale Messtechnik bei leitungsgebundenen Energieträgern im Zuge des Smart Meter Rollout bildet die Basis für die Implementierung intelligenter Energienetze in Deutschland. Neben der Messung sollen die intelligenten Systeme laut Gesetzgeber auch für die Steuerung definierter Einspeiseanlagen zum Einsatz kommen. Diese Digitalisierung der Energiewende auf Basis intelligenter Messsysteme (Smart Meter und Gateway) eröffnet Unternehmen darüber hinaus eine neue Grundlage für innovative Geschäftsmodelle. Die Rahmenbedingungen sowie die technischen Möglichkeiten des Smart Metering bieten eine große Bandbreite an Einsatzmöglichkeiten des Messsystems für Zusatzdienste und Services.

In unserem Webinar zum Thema „CLS Management – Vorteile einer digitalen Steuerung“ geben wir Ihnen anhand folgender Schwerpunkte einen fundierten Einstieg zum Thema CLS:

  • Gesetzliche Grundlagen und Richtlinien
  • Basiskonfigurationen
  • CLS-Kernprozesse

Mehr zur Digitalisierung der Energieversorgung erfahren Sie in unserem Fokusthemenbeitrag zu „Digitale Energieversorgung vs. Datenschutz

Melden Sie sich jetzt an!

Datum: 28. November 2017
Zeit: 10:00 – 11:00 Uhr
Teilnahmegebühr: kostenlos

WIR SIND FÜR SIE DA!

Mit Q_PERIOR steht Ihnen ein starker Partner zur Seite.
Wir freuen uns auf Ihre Herausforderung!

8. November 2017|

Cookie Einstellungen

Um die Funktionalität unserer Website zu gewährleisten ist die Nutzung von Cookies notwendig. Des Weiteren nutzen wir Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, zur Analyse und Optimierung von Website-Funktionen und um Inhalte bereitstellen zu können, die Ihren Interessen entsprechen.

Bitte wählen Sie eine Option, um fortzufahren.

Datenschutzerklärung | Impressum

Bitte wählen Sie eine Option, um fortzufahren.

Ihre Auswahl wurde gespeichert

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortzufahren, wählen Sie bitte eine Cookie-Option. Nachfolgend finden Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Auswirkung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Wir nutzen Google Analytics zur Erfassung der User-Statistik und Verbesserung der Seite. Außerdem sind YouTube Videos auf unserer Seite eingebunden. Beim Abspielen der Videos setzt Youtube Cookies.
  • Nur erforderliche Cookies zulassen:
    Wir verzichten auf den Einsatz von Google Analytics und Youtube und es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. YouTube Videos sind by default entsprechend blockiert. Um YouTube Videos in Zukunft nicht mehr zu blockieren, nutzen Sie Ihre individuelle Einstellung bei jedem YouTube Video.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück