• Überall

Hochschulabsolvent als Berater (m/w) Banking – Schwerpunkt Meldewesen

zurück zur Auswahl

Als eine mittelständische Top Business- und IT-Beratung in der DACH-Region haben wir in den letzten 6 Jahren bereits über 3.000 Projekte in den Branchen Versicherungen, Banken, Touristik, Transport & Logistik, Automotive, Energy und Industrie erfolgreich umgesetzt. Das Besondere daran: Wir leben unsere Werte und bringen zwei Dinge wirkungsvoll zusammen: die Qualitäten einer großen kombiniert mit den Vorzügen einer kleinen, inhabergeführten Beratung.

„Together With You!“ Ihr perfekter Einstieg in die Beratung.

Wir bringen Sie voran:

  • Spannende Themen: Gemeinsam mit erfahrenen Kollegen definieren Sie eine Strategie zur Schaffung eines nachhaltigen Meldewesens bei unsern Kunden aus der Finanzbranche und sorgen für die angemessene Umsetzung der strategischen Maßnahmen.

  • Hoher Kundennutzen: Neben der Umsetzung internationaler und nationaler regulatorischer Vorgaben (z. B. Basel IV, AnaCredit, MaRisk) stiften Sie dem Kunden Mehrwert durch die Implementierung von effizienten und effektiven Prozessen im regulatorischen Reporting. Dazu verbinden Sie den fachlichen Anspruch mit pragmatischen und modernen, zukunftsfähigen Lösungen.

  • Tolles Team: Sie sind Teil eines wachsenden Teams und bringen sich in die Weiterentwicklung des Beratungsportfolios, die Themen- und Kundenentwicklung mit eigenen Ideen aktiv ein.

  • Fachliche Expertise: Sie vertiefen mit Ihrem Interesse am Bankwissen und aufsichtsrechtlichen Fragestellungen Ihr fachliches Wissen im Bereich Meldewesen. Dabei sammeln Sie wertvolle Erfahrungen sowohl in der Aufbereitung fachlicher Anforderungen, der Implementierung und Optimierung von Prozessen im Meldewesen sowie der konkreten Umsetzung der Sachverhalte in Meldewesen-Software-Lösungen.

  • Technische Expertise: Sie fungieren als Schnittstelle zwischen dem Fachbereich und IT. Sie lernen die wesentlichen Anbieter von Meldewesen-Software kennen und konzeptionieren für den Kunden geeignete Lösungen, die sowohl fachlichen und prozessualen Ansprüchen genügen, als auch in die bestehende IT-Infrastruktur passen.

Das bringen Sie mit:

  • Einen Studienabschluss mit wirtschaftlicher, technischer oder informations-technologischer Ausrichtung

  • Von Vorteil ist Fachwissen durch entsprechende Studienschwerpunkte, relevante Praktika und/oder erste Praxiserfahrung im Bereich Banking, Meldewesen sowie gerne mit IT-, Prozess- oder fachlichem Background

  • IT-Affinität und Interesse an einer Einarbeitung in Meldewesen-Software (z. B. ABACUS/DaVinci, Abacus360 oder BAIS)

  • Reisebereitschaft wochentags in der DACH-Region und Spaß an Teamarbeit

Unser Fachbereich Banking:

In unserem Kernbereich Banking bieten wir unseren Kunden – große Banken und Finanzdienstleister – ganzheitliche Business- und IT-Beratung sowie end-to-end Lösungen für Kern-, Management- und Unterstützungsprozesse. In unserem Team bündeln wir diverse Dienstleistungen angefangen mit der IT-technischen Implementierung von Meldewesen Software inkl. der Programmierung von Lösungen über (Standard-)Schnittstellen, über die Analyse von Meldewesenprozessen bis hin zur Erstellung (IT-naher) Fachkonzepte unter Berücksichtigung der Governance.

Nicht nur die komplexe Regulatorik mit diversen nationalen und internationalen aufsichtsrechtlichen Anforderungen treibt unsere Kunden um, sondern ebenso die fortschreitende Digitalisierung der Reporting-Prozesse im Finanzsektor unter der Nutzung modernster IT. Gemeinsam mit unseren Kunden erarbeiten wir dafür maßgeschneiderte Lösungen. Die wesentlichen Schwerpunkte bilden dabei das Anforderungsmanagement von Prozessen, Daten, Meldewesen Software und IT, die (fachliche) Datenanalysen sowie die Prüfung und Klärung von Datenverfügbarkeiten aus den Schnittstellen. Alles vor dem Hintergrund weiterer gesetzlicher Anforderungen aus der MaRisk Novelle und Basel III/IV.

Ihr Einsatzgebiet:

Sie unterstützen in strategisch relevanten Projekte bei namhaften Banken und Finanzdienstleistern im Digitalisierungs- und regulatorischen Kontext über den gesamten Projektlebenszyklus. Darüber hinaus beteiligen Sie sich auch bereits an Akquisetätigkeiten und an der Entwicklung und Vermarktung von zukunftsweisenden Beratungsleistungen und sind Teil eines hochqualifizierten und sehr engagierten Teams.

Ein nachhaltig wachsendes Unternehmen, ein strukturierter und zugleich flexibler Karrierepfad sowie eine unternehmensweit gelebte Führungskultur ermöglichen Ihnen vielfältige persönliche wie berufliche Entwicklungs- und Gestaltungsmöglichkeiten.

Das ist unser Beitrag:
Sie bekommen bei uns die idealen Voraussetzungen für Ihren Karrierestart. Eine strukturierte Entwicklung durch unser Consultant Programm und eine gezielte Banking-Ausbildung.

Unser projektbegleitendes 12-monatiges Consultant Programm® – eine interaktive Beraterausbildung im Bereich Common Consulting Skills mit enger fachlicher und persönlicher Betreuung – macht Sie fit für den Berateralltag. Mit unserem ergänzenden Banking Programm für Absolventen werden Sie zum Spezialisten in der Bankenbranche. Sie lernen die wichtigsten Themen, Berater-Tools und -Methoden kennen, die Sie in dieser Branche benötigen. Dabei stehen Ihnen Ihre erfahrenen Kollegen, Mentoren sowie versierte Trainer aus unterschiedlichen Fachgebieten zur Seite.

Wir unterstützen Ihren Berufsstart zusätzlich durch eine individuelle Förderung und frühe Übernahme von Verantwortung in Projekteinsätzen. Unsere persönliche und wertschätzende Unternehmenskultur ermöglicht Ihnen, Ihre Ziele selbst zu stecken und durch direkten Austausch auf allen Ebenen sichtbar zu werden und Ihre Entwicklung voranzutreiben. Eine faire Vergütung, enge Abstimmung mit Ihrem Lead, eine tolle Unternehmens- und Teamkultur mit regelmäßigen Firmenevents sowie zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten sind unsere Versprechen an Sie.

zurück zur Auswahl

BEREIT FÜR Q_PERIOR?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Tel: 0049 89 45599 332
E-Mail: recruiting@q-perior.com

Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an recruiting@q-perior.com

12. Januar 2018|