• Überall

Hochschulabsolvent als Consultant/ Analyst (m/w/d) mit Schwerpunkt Digitalisierung in der Energiewirtschaft

zurück zur Auswahl

Sie wissen genau worauf es Ihnen ankommt. Entscheiden Sie sich deshalb für ein Unternehmen, das Ihre Werte – persönlich, energiegeladen und vorausschauend – teilt und zwei Dinge zusammenbringt: die Qualitäten einer großen kombiniert mit den Vorzügen einer kleinen, inhabergeführten Beratung.

Zur Verstärkung unseres Teams Energy suchen wir deutschlandweit in erster Linie Menschen, die auch Berater (m/w/d) sind – und über den Tellerrand hinausdenken.

In unserem Team Energy bieten wir unseren Kunden innovative Lösungen u.a. in den Bereichen Smart Meter, Smart Grid oder Vertriebsoptimierung. Unsere Leistungen bündeln dabei energiespezifisches Know-how mit branchenübergreifender Kompetenz, sowie länderübergreifender Erfahrung rund um die Themen der digitalen Transformation.

Das bringen Sie mit

  • Ein (in Kürze) erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium, idealerweise mit Schwerpunkt Energiewirtschaft

  • Erste praktische Erfahrung in der Energiewirtschaft z.B. durch Praktika, Werkstudententätigkeit oder eine Ausbildung

  • Idealerweise theoretisches oder praktisches Know-how im Bereich Digitale Transformation und deren Auswirkung auf die Geschäftsmodelle von morgen

  • Starke analytisch-konzeptionelle Fähigkeiten

  • Ein professionelles Auftreten und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten

  • Eine selbstständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise

  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse

  • Flexibilität und Reisebereitschaft

  • Spaß und Interesse an neuen, spannenden Themen der Energiewirtschaft

Wir bringen Sie weiter!

Sie unterstützen erfahrene Beraterkollegen in spannenden Themen und herausfordernden Projekten in einer sich radikal wandelnden Branche (Digitale Transformation, Regulatorik, etc.). Darüber hinaus wirken Sie mit an Akquisetätigkeiten und Themenentwicklung, und sind Teil eines interdisziplinären und engagierten Teams – mit Kollegen, die füreinander einstehen.

Wir arbeiten heute schon an den Projekten und Themen von morgen, bspw. neue Geschäftsmodelle „Netzdienstleister“, IoT-Kommunikation oder Big Data Analytics, und bieten Ihnen echte (Karriere-) Perspektiven.

Die Basis dafür bildet eine strukturierte fachliche, methodische und persönliche Entwicklung durch unser Consultant Programm. In unserem projektbegleitenden 12-monatigen Consultant Programm® – einer interaktiven Beraterausbildung im Bereich Common Consulting Skills mit enger fachlicher und persönlicher Betreuung – machen wir Sie fit für den Beratungsalltag.

Des Weiteren entwickeln wir auch die Methoden-, Fach- und IT-Kompetenzen unserer erfahrenen Mitarbeiter individuell und konsequent weiter: auf Projekten, im Rahmen unserer Q_PERIOR Trainingsakademie und darüber hinaus (bspw. Aufbau und Zertifizierung klassischer und agiler Projektmanagement-Skills).

Ein offenes und wachsendes Unternehmensumfeld, ein strukturierter und zugleich flexibler Karrierepfad sowie eine unternehmensweit gelebte Führungskultur ermöglichen Ihnen dabei vielfältige persönliche wie berufliche Entwicklungs- und Gestaltungsmöglichkeiten.

zurück zur Auswahl

BEREIT FÜR Q_PERIOR?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Tel: 0049 89 45599 332
E-Mail: recruiting@q-perior.com

Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an recruiting@q-perior.com

15. Mai 2017|

Cookie Einstellungen

Um die Funktionalität unserer Website zu gewährleisten ist die Nutzung von Cookies notwendig. Des Weiteren nutzen wir Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, zur Analyse und Optimierung von Website-Funktionen und um Inhalte bereitstellen zu können, die Ihren Interessen entsprechen.

Bitte wählen Sie eine Option, um fortzufahren.

Datenschutzerklärung | Impressum

Bitte wählen Sie eine Option, um fortzufahren.

Ihre Auswahl wurde gespeichert

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortzufahren, wählen Sie bitte eine Cookie-Option. Nachfolgend finden Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Auswirkung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Wir nutzen Google Analytics zur Erfassung der User-Statistik und Verbesserung der Seite. Außerdem sind YouTube Videos auf unserer Seite eingebunden. Beim Abspielen der Videos setzt Youtube Cookies.
  • Nur erforderliche Cookies zulassen:
    Wir verzichten auf den Einsatz von Google Analytics und Youtube und es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. YouTube Videos sind by default entsprechend blockiert. Um YouTube Videos in Zukunft nicht mehr zu blockieren, nutzen Sie Ihre individuelle Einstellung bei jedem YouTube Video.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück