Coaching & Leading Führungsmodell

Mit dem Coaching & Leading Führungsmodell stellen wir sicher, dass sich Deine individuellen Ziele und die Unternehmensziele von Q_PERIOR bestmöglich vereinbaren lassen. Gemeinsam wollen wir am Erfolg der Projekte, Leben der Firmenwerte, Deiner persönlichen Work-Life-Balance sowie Deiner Weiterentwicklung arbeiten. Hierfür stehen Dir Coaches und Leads zu Verfügung, die Dich aktiv bei der Verwirklichung dieser Ziele begleiten.

Lade...

Lead

Der Lead ist Deine Führungskraft innerhalb Deines Fachbereichs. Gemeinsam mit Dir ist er für Deine mittel- bis langfristige Karriere- und Kompetenzentwicklung verantwortlich. So besprichst Du mit Deinem Lead Deine persönliche Vision, die Deine Ideen zu Deiner Karriere bei Q_PERIOR in den Mittelpunkt stellt, und dabei gerne auch Aspekte außerhalb von Q_PERIOR aufgreifen kann.

Coach

Der Coach ist Deine Führungskraft auf dem Projekt und verantwortet die Sicherstellung der Projektergebnisse. Darüber hinaus ist er für Deine persönliche Weiterentwicklung innerhalb des Projekteinsatzes unter Berücksichtigung Deiner Visionsziele verantwortlich. Das heißt natürlich nicht, dass Du zwei Chefs hast, denen Du gerecht werden musst. Es wird sichergestellt, dass eine enge Abstimmung zwischen Lead und Coach besteht. So profitierst du davon, dass Du immer einen Ansprechpartner an Deiner Seite hast, der Deine Ziele und Vision kennt.

Human Relations

Human Relations begleitet alle drei Rollen im Coaching- & Leading-Ansatz und ist zentraler Ansprechpartner. Die HR-Kollegen stehen bei Fragen beratend zur Seite und unterstützen als neutraler Vermittler – auch wenn es einmal zu Unstimmigkeiten kommt.

Mitarbeiter

Du als Mitarbeiter bist der Dreh- und Angelpunkt im Coaching- & Leading-Prozess und daher natürlich aufgefordert, aktiv an der Visions- und Zielfindung mitzuwirken. Die Umsetzung liegt in Deinen Hängen: Entsprechend bist Du gefordert, wenn es um die Zielerreichung und die damit verbundene Ergebnissicherung geht. Mit unserer offenen Feedback-Kultur hast du die Gelegenheit, Dein Feedback zeitnah und offen an Deinen Coach bzw. Lead zu kommunizieren und gemeinsam auf die Zielerreichung hinzuarbeiten.
Als Mitarbeiter hast Du auch die Chance, nicht nur als Gecoachter die Vorzüge des Modells zu nutzen. Wenn Du Führungsverantwortung übernehmen willst, hast Du die Gelegenheit, dich über die Rolle als Coach hin zum Lead zu entwickeln.

Nachgefragt: Was ist das Tolle am Coaching & Leading Führungsmodell?

Sowohl auf dem Projekt als auch im Topic Chapter gibt es für mich einen Ansprechpartner bei Problemen. Außerdem gibt es jemanden, der mir konstruktives Feedback geben kann und mit dem ich gemeinsam meine Ziele definiere. Das ist eben nicht nur ein Konzept auf dem Papier – das wird so gelebt.

Julia Hilebrand, AnalystJulia Hilebrand, Analyst, Automotive

Für mich als Lead ist das Modell besonders wertvoll, da es unheimliches Entwicklungspotenzial für die Mitarbeiter und mich selbst birgt. In der Rolle als Coach und Lead ist mir das direkte Feedback besonders wichtig, um Coachees oder Leadees zu spiegeln, zu entwickeln und bei Ihren persönlichen kurz-, mittel- und langfristigen Zielen zu begleiten.

Christopher Wild, ManagerChristopher Wild, Manager, Automotive

Ich bin nicht im gleichen Projekt eingesetzt, wie die Kollegen, deren Lead ich bin. Deshalb hilft der Coach vor Ort im Projekt natürlich, als Ansprechpartner, aber auch als Vertrauensperson, wenn der Lead einfach zu weit weg ist. Und auch ich habe einen Coach im Projekt, der mir offen und wertschätzend Feedback gibt und ein wichtiger Sparingspartner für schwierige Kundensituationen ist.

Katrin Rieger, ManagerKatrin Rieger, Manager, Versicherungen, Betriebs- und Bestandsmanagement

Q_PERIOR Academy

Ohne das Know-how unserer Mitarbeiter wären wir nicht eine der erfolgreichsten deutschen Unternehmensberatungen – deshalb ist uns Deine Weiterbildung und Weiterentwicklung besonders wichtig. Wir sorgen dafür, dass Du bis zu fünf Tage im Jahr (chargeable) die Möglichkeit hast, an Trainings in unserer Academy teilzunehmen. Denn egal ob Analyst oder Partner: Man lernt nie aus!

Nachgefragt: Was macht die Academy aus?

Jedes Jahr wächst das Angebot der Academy. Und die Trainings sind sehr hochwertig, da jedes Training durch Experten geführt wird und man die Chance hat, nicht nur die Theorie zu erlernen, sondern auch Alltagssituationen mit einzubringen. Hinzu kommt, dass ich neue Kollegen aus anderen Bereichen treffen und kennenlernen kann.

Michel Magne, Managing ConsultantMichel Magne, Managing Consultant, Technologie und Innovation

Für mich ist das Trainer-Dasein eine schöne Abwechslung zur Arbeit auf den Kundenprojekten. Ich mag es sehr, für ein oder zwei Tage von Q_PERIOR-Kollegen umgeben zu sein und mich austauschen zu können. Das sind dann auch Momente, in denen ich fast stolz darauf bin, mit wie vielen verschiedenen Persönlichkeiten und durchweg fähigen Kollegen ich zusammenarbeite.

Katrin Hagen, Senior ConsultantKatrin Hagen, Senior Consultant, Project Management Excellence

Q_PERIOR Karriere-Modell

Bei Q_PERIOR kannst Du Dich entsprechend Deiner persönlichen Entwicklungsziele und Präferenzen für einen von zwei Karrierewegen entscheiden:

  • Der Q_PERIOR Expert Track fördert Mitarbeiter, die als Fachexperten umfassende Themenverantwortung übernehmen wollen.
  • Im Q_PERIOR Management Track übernimmst Du primär Personalführungs- und Akquiseaufgaben und somit erste unternehmerische Verantwortung.

Beide Entwicklungspfade stehen gleichberechtigt nebeneinander und besitzen denselben Stellenwert. Da wir uns als Fluid Company verstehen, ist Deine Wahl natürlich nicht für immer bindend: Du hast jederzeit die Möglichkeit, die beiden Tracks sowie den Fachbereich zu wechseln, wenn sich Deine Ziele oder Interessen verändern.

Karriere-Modell

Consultant Programm

Absolventen können bei Q_PERIOR sehr schnell in der Praxis Erfahrung sammeln und Du kannst bereits ab Deinem zweiten Tag in deinem ersten Projekt mitarbeiten. Wir lassen Absolventen aber nicht im Projektalltag allein, sondern haben mit dem Consultant Programm ein begleitendes Schulungspaket geschnürt, das Dich als Absolvent fachlich, methodisch und persönlich fit macht für Deinen Berater-Job.

Mehr erfahren

Jetzt passenden Job finden

Nutze eine der zahlreichen Karrierechancen in unserer Jobdatenbank. Stöbere in den Stellenausschreibungen nach dem passenden Job für Dich.

Job finden

Direkt bewerben

Wir haben Dich überzeugt und Du denkst, wir passen zusammen? Dann lass uns gemeinsam nach einem geeigneten Job für Dich suchen. Bewirb dich jetzt initiativ.

Jetzt bewerben

Du hast Fragen?

Dann wende Dich an unser Recruiting Team. Du erreichst uns per E-Mail an recruiting@q-perior.com.