Die große Bob-Hoffnung der Österreicher

17. März 2020

Katrin Beierl: Ein Rückblick über die Wintersaison 2019/20

Der Winter ist fast zu Ende und somit auch die Wintersportsaison. Ebenso für Katrin Beierl, Zweierbob-Fahrerin aus Österreich, ist die Wettkampfzeit 2019/ 2020 beendet. Die 26-jährige Pilotin blickt auf eine erfolgreiche Saison zurück: Sie hat sich immer unter den besten 10 platziert:
Vom 21. Februar bis 1. März 2020 fanden die 64. Bobweltmeisterschaften in Altenberg statt. Katrin sicherte sich mit Partnerin Jennifer Onasanya den 9. Platz. Am Königsee fuhr sie Ende Januar auf den hervorragenden fünften Rang mit zwei persönlichen Bestzeiten. In St. Moritz erreichte das Zweierbob-Team den siebten Rang. Insgesamt beendete sie die Saison auf Rang 6 im World Cup Final, Rang 5 in den Europameisterschaften und ebenfalls Rang 6 im Gesamtweltcup.

Q_PERIOR unterstützt seit Oktober 2018 Katrin sowie sieben weitere Sportlerinnen im Rahmen der Kampagne „Auf dem Weg zu Olympia“. Katrin Beierl hat bereits bei den Winterspielen 2018 in Südkorea teilgenommen und belegte dort den 17. Platz. Ihr großes Ziel sind nun die Olympischen Spiele 2022 und ein Platz auf dem Podium.

Wir wünschen Katrin und ihrem gesamten Team auch für die kommende Saison alles Gute und viel Erfolg!

Mehr zum Thema Q_PERIOR Sport Sponsoring

Jetzt mehr erfahren!
Jetzt mehr erfahren!

Mehr zum Thema

WIR SIND FÜR SIE DA!

Mit Q_PERIOR steht Ihnen ein starker Partner zur Seite.
Wir freuen uns auf Ihre Herausforderung!