Im ICT-Ranking 33 Plätze aufgestiegen

Im jährlichen ICT-Firmen-Ranking der Fachzeitschrift Computerworld verbessert sich Q_PERIOR um 33 Plätze. Neu liegt das Unternehmen in der Top 500-Liste auf Platz 211. Gemessen werden die Umsätze aller Unternehmen am ICT-Marktplatz Schweiz.

Die Schweizer Niederlassung von Q_PERIOR blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr zurück: Im Jahr 2016 gelang es dem Beratungsunternehmen, den Umsatz von 25 auf rund 32 Millionen Franken zu steigern und gleichzeitig die Mitarbeiterzahl signifikant zu erhöhen. Dies spiegelt sich im aktuellen Branchen-Ranking wider, wo einige Plätze zum Vorjahr gutgemacht wurden. Die P5group, die seit 2017 neu zur Q_PERIOR-Gruppe gehört, ist auf Platz 233 gelistet. Erst im kommenden Jahr werden die beiden Unternehmen unter dem gemeinsamen Brand zusammen bewertet werden.

Methodik des Rankings:

Das Schweizer Business-IT-Magazin Computerworld ermittelt alljährlich die 500 umsatzstärksten ICT-Firmen in der Schweiz. Die durchgeführte Online-Erhebung ist die Basis des Rankings, bei dem sowohl Hardware- und Software-Unternehmen, Telekom- und Web-Dienstleister als auch Consulting-Unternehmen gemeinsam gemessen werden. Internationale Unternehmen sind dabei mit ihrem in der Schweiz erwirtschafteten Umsatz aufgeführt. Schweizer Unternehmen, deren Wertschöpfung mehrheitlich im eigenen Land entsteht, mit ihren weltweiten Umsätzen.

Zur Fusion von Q_PERIOR und P5group

Weitere News

WIR SIND FÜR SIE DA!

Mit Q_PERIOR steht Ihnen ein starker Partner zur Seite.
Wir freuen uns auf Ihre Herausforderung!

8. September 2017|