Lade...

SAP S/4HANA

Mit S/4HANA erhalten Anwender ein stabiles, digitales Fundament, um schnell innovative Produkte und Services bereitstellen zu können, die den veränderten Kundenwünschen entsprechen. Jede neue Version der Echtzeit-ERP-Suite bietet Unternehmen zusätzliche Möglichkeiten zur erfolgreichen Umsetzung ihrer digitalen Transformation. Mit SAP Leonardo beispielsweise können Anwendungen für das Internet der Dinge, maschinelles Lernen, Blockchain sowie Big Data und Analytics künftig schnell bereitgestellt werden.

Diese Weiterentwicklung des SAP-Angebots schlägt sich auch im gestiegenen Interesse auf Anwenderseite nieder. Die anfängliche Skepsis hinsichtlich des Geschäftsnutzens von S/4HANA ist mittlerweile gewichen. „Viele unserer Kunden aus unterschiedlichen Branchen haben erkannt, dass die Lösungen um S/4HANA und SAP Cloud Platform die digitale Transformation unterstützen und eine wichtige Rolle in der Vereinfachung von Strukturen und Prozessen spielen“, erklärt Roland Roudny, Partner bei Q_PERIOR. „Wir sind mitten in der Umsetzung.“

S/4HANA Umsetzung mit Q_PERIOR

Warum Q_PERIOR der richtige Partner für Ihre S/4HANA Einführung ist?

„Die S/4HANA Einführung war in dieser Zeit nur möglich, weil alle Projektbeteiligten mit kurzen Entscheidungswegen sehr fokussiert an einem Strang gezogen haben. Mit Q_PERIOR haben wir auf den richtigen Partner für konzeptionelle und technologische Fragen gesetzt, der das Projekt mit uns zum Erfolg geführt hat.“

Benjamin Kaulich, Chief Commercial Officer, allvisual ag

Erfahren Sie mehr über diese erfolgreiche S/4HANA Implementierung!

WEBINARE

Aufzeichnung zum Webinar „S/4HANA für alle Module – 1. Greenfield Implementierung“

In nur 40 Minuten informierte Sie unser Experte Daniel Zipfel anhand eines konkret umgesetzten Projekts über eine der ersten erfolgreichen Greenfield Implementierungen von SAP S/4HANA Enterprise Management am Markt.

Aufzeichnung zum Webinar „Auf dem Weg zu S/4HANA (Finance) – Ein Erfahrungsbericht“

Kurz + bündig: Erfahren Sie in einem halbstündigen Webinar, welche Umstiegsmöglichkeiten Sie auf S/4HANA (Finance) haben und wie aufwändig eine Umstellung ist.

  • Webinar Multidimensionales Reporting mit SAP S/4HANA Finance

Aufzeichnung zum Webinar „Multidimensionales Reporting mit SAP S/4HANA Finance“

Kurz + konkret: Erfahren Sie in einem halbstündigen Webinar, anhand von konkreten Anwendungsbeispielen, welche neuen Möglichkeiten SAP S/4HANA Finance bietet, um Ihr Reporting aussagekräftiger und flexibler zu gestalten.

SAP Digital Business Framework 2.0

© 2017. SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen. Alle Rechte vorbehalten

Unsere Erfahrungen mit SAP S/4HANA

Das Erfahrungsspektrum von Q_PERIOR reicht von raschen Standardeinführungen von S/4HANA bis hin zu komplexen Implementierungen von S/4HANA Finance und Logistics wie bei dem führenden Schweizer Energieunternehmen BKW. Die unterschiedlichen Projekterfahrungen zeigen dabei ganz deutlich: Zu Beginn einer Umstellung auf S/4HANA ist eine unternehmensindividuelle Evaluation der vier Dimensionen „Technologie“, „Business“, „Organisation“ und „Innovation“ notwendig.

Profitieren Sie von unserer Projekterfahrung

Q_PERIOR unterstützt Ihr Unternehmen bei der Weichenstellung in Richtung S/4HANA. Im Rahmen einer Vorstudie evaluieren wir gemeinsam mit Ihnen die vier oben genannten Dimensionen, damit Sie Vorgehensweise und Aufwände eines möglichen Einführungsprojekts realistisch einschätzen können. Diese Vorstudie betrachtet zudem den betrieblichen Mehrwert und den Return on Invest für Ihr Unternehmen.

Update: Neues Release 1802 von SAP S/4HANA Cloud

Die SAP-Entwickler haben sich bei der Aktualisierung auf eine verbesserte Benutzerfreundlichkeit, erweiterte Funktionen für maschinelles Lernen, In-Memory-Analysen und kontextbezogene Zusammenarbeit fokussiert. Diese Weiterentwicklungen sind die Basis für Innovationen in den Bereichen Finanzen, Beschaffung, Vertrieb, Fertigung und Dienstleistungen.

Die wichtigsten SAP S/4HANA Cloud Neuerungen für die verschiedenen Funktionen im Überblick:

Ein Schwerpunkt von SAP S/4HANA Cloud liegt auf der Automatisierung manueller Routinetätigkeiten im Finanzwesen. Mit dem neuen Release steht zum Beispiel eine neue, automatisierte Verarbeitung von Zahlungsavisen zur Verfügung, basierend auf Machine Learning und SAP Leonardo.

Frühzeitige Warnungen bei Risiken sowie automatisierte vorbeugende Mitteilungen an Kunden bei gefährdeten Lieferterminen werden mit Hilfe eines neuen Situationsverarbeitungstools für Bestellbestätigungen und professionelle Bestellanforderungen herausgegeben.

Durch maschinelles Lernen ist der Vertrieb in der Lage zu eruieren, welche Auftragseingänge und welches Verkaufsvolumen zu erwarten ist. Für Unternehmen mit Vertriebsniederlassungen die ihre Bestände nicht zentral verwalten, stehen zwei neue Funktionen zur Verfügung, die es ermöglichen die Bestände effizienter zu verwalten.

Eine App für das Anlagenmanagement erleichtert die Planung von Arbeitsabläufen und gibt Einblicke zu Wartungsbedarfen und möglichen Engpässen. Zur Vermeidung von Überraschungen in der Produktion gibt es eine neue Funktion zur Echtzeit-Nachverfolgung von Gutmenge, Ausschuss und Qualität. Der Materialfluss kann mit Funktionen zur Überwachung des Pufferstaus und mit Empfehlung zu Nachschubmaßnahmen gesichert werden.

Im Dienstleistungsbereich liefert das neue Release 1802 umfassenden Einblick in nicht abrechenbare Leistungen. Nicht abrechenbare Stunden, zum Beispiel für Leistungen wie Onboarding, Kundensupport oder Besprechungen lassen sich in der Anwendung in Arbeitspaketen und Vorschlägen flexibel planen und prüfen. Vor der Fakturierung an den Kunden können sie dann automatisch ausgebucht werden. Weitere Details zum SAP S/4HANA Cloud Release 1802 erfahren Sie im SAP News Center.

S/4HANA im Branchenfokus

WIR SIND FÜR SIE DA!

Mit Q_PERIOR steht Ihnen ein starker Partner zur Seite.
Wir freuen uns auf Ihre Herausforderung!