Banken: Kundenbedürfnisse erkennen und Erlöse steigern

1. März 2015

Die anhaltende Niedrigzinsphase setzt Banken zunehmend unter Druck. Neben Kostensenkungen suchen Bankentscheider nach Möglichkeiten ihre Erträge langfristig zu steigern. Wie wichtig es dabei ist, die Bedürfnisse der Kunden in den Mittelpunkt zu stellen und welche neuen Möglichkeiten sich durch die digitale Transformation ergeben, diskutiert unser Bankexperte Lutz Passow in der aktuellen Ausgabe des BANKMAGAZINs.

Jetzt den vollständigen Beitrag ansehen

Copyright: Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden, www.springerfachmedien.de

Mehr zum Thema

Können wir Sie unterstützen? Kontaktieren Sie unsere Experten!

Mit Q_PERIOR steht Ihnen ein starker Partner zur Seite.
Wir freuen uns auf Ihre Herausforderung!