Digitalisierung ist unser Geschäft: Q_PERIOR sucht die Talente der Zukunft

Die Digitalisierung verändert nicht nur die Geschäftswelt nachhaltig, sondern hat auch einen entscheidenden Einfluss auf den Arbeitsmarkt und die Berufswelt. Auch in der Beratungsbranche machen sich die veränderten Anforderungen bemerkbar. Welche Talente werden auf Unternehmensseite gesucht und welche Anforderungen spielen dabei eine Rolle? Und wie sieht es auf Bewerberseite aus? Was erwarten sich Talente in Zukunft von ihrem Arbeitgeber?

Für Q_PERIOR ist klar: Wir suchen Persönlichkeiten mit besonderen Ideen und innovativen Ansätzen. In einem Interview in der aktuellen Beilage der Welt zum Thema „Talente der Zukunft“, erklärt Markus Mann, Head of Human Relations bei Q_PERIOR, warum HR bei Q_PERIOR Human Relations heißt und nicht wie üblich Human Resources, dass die drei Unternehmenswerte persönlich, vorausschauend und energiegeladen im Bewerbungsprozess und im Unternehmensalltag eine zentrale Rolle spielen und welche Faktoren hinsichtlich der Qualifikationen und Talentförderung entscheidend sind.

Den vollständigen Beitrag finden Sie hier zum Download.
Copyright: in|pact media GmbH, Berlin, www.inpactmedia.com

Weitere Veröffentlichungen

WIR SIND FÜR SIE DA!

Mit Q_PERIOR steht Ihnen ein starker Partner zur Seite.
Wir freuen uns auf Ihre Herausforderung!

16. Mai 2018|

Cookie Einstellungen

Um die Funktionalität unserer Website zu gewährleisten ist die Nutzung von Cookies notwendig. Des Weiteren nutzen wir Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, zur Analyse und Optimierung von Website-Funktionen und um Inhalte bereitstellen zu können, die Ihren Interessen entsprechen.

Bitte wählen Sie eine Option, um fortzufahren.

Datenschutzerklärung | Impressum

Bitte wählen Sie eine Option, um fortzufahren.

Ihre Auswahl wurde gespeichert

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortzufahren, wählen Sie bitte eine Cookie-Option. Nachfolgend finden Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Auswirkung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Wir nutzen Google Analytics zur Erfassung der User-Statistik und Verbesserung der Seite. Außerdem sind YouTube Videos auf unserer Seite eingebunden. Beim Abspielen der Videos setzt Youtube Cookies.
  • Nur erforderliche Cookies zulassen:
    Wir verzichten auf den Einsatz von Google Analytics und Youtube und es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. YouTube Videos sind by default entsprechend blockiert. Um YouTube Videos in Zukunft nicht mehr zu blockieren, nutzen Sie Ihre individuelle Einstellung bei jedem YouTube Video.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück