SAP HANA Strategie: Vorgehen, Inhalte und Erfahrungswerte

22. August 2016

Die Entscheidung über eine Einführung von SAP HANA hat viele beeinflussende Faktoren. In dem Buch „Business Intelligence erfolgreich umsetzen“ erläutern Andre Landefeld und Nikolaus Kasper von Q_PERIOR, konkrete Vorgehensmodelle, die Unternehmen bei der Entscheidungsfindung unterstützen können – vorausgesetzt sie werden umfassend genug angewendet. Die Analysedimensionen Integration, Fachlichkeit, Personal, Organisation sowie Integration ermöglichen es, die Evaluation zu strukturieren. Zahlreiche Praxisbeispiele für Einflussgrößen einer SWOT-Analyse helfen Unternehmen, die richtigen Analysekriterien auszuwählen und einen vollständigen Blick zu erhalten.

Als Resultat dieser Vorgehensweise steht – im Fall einer positiven Entscheidung – eine Roadmap für eine ökonomische und Nutzen bringende Einführung von HANA zur Verfügung.

Melden Sie sich für Themen-Mailings rund um S/4HANA an!

Anmelden
Anmelden

Lesen Sie mehr zur SAP HANA Strategie im ausführlichen Beitrag der Q_PERIOR Fachexperten.
Copyright: Symposion Publishing GmbH, Ettlingen, www.symposion.de

Mehr zum Thema

WIR SIND FÜR SIE DA!

Mit Q_PERIOR steht Ihnen ein starker Partner zur Seite.
Wir freuen uns auf Ihre Herausforderung!