Webinar-Aufzeichnung: „CLS Management – Vorteile einer digitalen Steuerung“

Webinar-Aufzeichnung: „CLS Management – Vorteile einer digitalen Steuerung“

Die sukzessive Umrüstung auf digitale Messtechnik bei leitungsgebundenen Energieträgern im Zuge des Smart Meter Rollout bildet die Basis für die Implementierung intelligenter Energienetze. Die intelligenten Systeme sollen auch für die Steuerung definierter Einspeiseanlagen zum Einsatz kommen. In unserem Webinar geben Ihnen unsere Experten Alwin Jobb und Christian Grad einen fundierten Einstieg zum Thema CLS Management.

Die Digitalisierung der Energiewende auf Basis intelligenter Messsysteme (Smart Meter und Gateways) eröffnen Unternehmen über die Optionen der Messung und Steuerung hinaus eine neue Grundlage für innovative Geschäftsmodelle. Die Rahmenbedingungen sowie die technischen Möglichkeiten des Smart Metering bieten eine große Bandbreite an Einsatzmöglichkeiten des Messsystems für Zusatzdienste und Services.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Webinar ansehen

Inhalte des Webinars

  • Rechtliche Grundlagen für das Steuern über Messsysteme

    • Gesetze
    • Richtlinien/ Lastenheft Steuerbox
    • Bestandsschutz Funkrundsteuerung
  • Messsystem und Steuerbox

    • Basiskonfigurationen (Hardware)
    • Erweiterte BSI Systemarchitektur
    • CLS Kernprozesse
  • Aktuelle Herausforderungen

    • Lastenheft Steuerbox
    • FNN Architekturmodell
    • Virtuelle Kraftwerke

Mehr zum Thema Digitalisierung der Energieversorgung erfahren Sie in unserem Fokusthemenbeitrag zu „Digitale Energieversorgung vs. Datenschutz“.

Mehr Infos
Mehr Infos

Mehr zum Thema

WIR SIND FÜR SIE DA!

Mit Q_PERIOR steht Ihnen ein starker Partner zur Seite.
Wir freuen uns auf Ihre Herausforderung!